NaturFreunde International

Aktuelles
aus Südniedersachsen

Zupforchester der NaturFreunde Alfeld
 
  Startseite  
  Aktuelles  
  Termine  
  NF-Häuser  
  Ortsgruppen  
   - Alfeld  
   - Badenhausen  
   - Göttingen  
   - Grone  
   - Hildesheim  
   - Uslar  
  Links  
  Archiv  
     
  Kontakt  
     
  Deine/Ihre Email an die NaturFreunde Südniedersachsen  
     
 

Besucher dieser Seite bisher:

 
   
     
 

Seitenanfang


Eine Aktion der NaturFreunde Niedersachsen:

Strom durch Sonne

in Niedersachsen und in El Salvador

Als die NaturFreunde Göttingen sich 1995 entschlossen, ihr Vereinsheim neu zu bauen, stand von Anfang an fest, dass es ein Niedrigenergiehaus werden soll. Mit viel Tatkraft und Elan entstand so ein Seminar- und Veranstaltungshaus, dass seit seiner Einweihung 1998 von den verschiedensten Gruppen genutzt wird.

Selbstverständlich wurde von Beginn an grüner Strom, in diesem Fall von den Elektrizitätswerken Schönau, bezogen. Die Elektrizitätswerke Schönau unterstützen die NaturFreunde Göttingen nun auch bei der Gewinnung von Grünen Strom. Auf das Dach des NaturFreundehauses wurde eine Photovoltaikanlage installiert, die das Bestreben nach der Gewinnung regenerativen Energien fördern.

Die Göttinger NaturFreunde nahmen das Treffen des Bezirkes Südniedersachsen am 7.5.2005 zum Anlass ihre Photovoltaikanlage offiziell einzuweihen und berichteten auch über die Zwillings - Anlage in EL Salvador. Hintergrund zu dieser Gemeinschaftsaktion könnt Ihr ---> hier lesen.

Wer die Anlage noch mit unterstützen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit unseres Verbandes unterstreichen will, sollte jetzt einen "grünen" Stromvertrag abschließen. Diejenigen, die über den Göttinger Verein Reinstrom mit den Elektrizitätswerken Schönau einen Vertrag abschließen, fördern auch die Photovoltaikanlage. Anträge sind im Haus erhältlich.


Seitenanfang


Naturfreundehäuserverzeichnis 2010 Naturfreundehäuserverzeichnis 2010 - "Wo Freizeit und Freiheit kein Luxus sind"

Die neue, 23. vollständig aktualisierte Auflage des Verzeichnisses der Naturfreundehäuser in Deutschland lädt euch / Sie zum Reinschnuppern ein:

Ob der Einzelreisende, die junge Familie, Senioren- , Kinder- oder Jugendgruppen - hier bekommt jeder etwas geboten.
Die Häuser der Naturfreunde liegen zumeist in ansprechender Lage für Naturbegeisterte und Natursportler. Von der einfachen Wander- und Schutzhütte bis zum familienfreundlichen Hotel ist alles dabei.

Über 400 deutsche Naturfreundehäuser in einem Buch präsentiert das neue Häuserverzeichnis 2010: über 400 Orte der lebendigen Begegnung, meist mitten in der Natur, über 400 preiswerte Möglichkeiten der Erholung, wo Freizeit und Freiheit kein Luxus sind.

Große Fotos leiten durch die verschiedenen Rubriken, eine umfangreiche Kartografie hilft bei der geografischen Suche und übersichtliche Register führen schneller zum gesuchten Haus. Hohen Gebrauchswert bieten dem Nutzer auch die neuen vereinheitlichten Systematiken für E-Mail-Kommunikation und die Erreichbarkeit im Internet.

Einen kleinen Einblick in das breite Spektrum der Naturfreundehäuser gibt die neue Rubrik „Ausgewählte Angebote“, mit denen sich erstmals 19 Naturfreundehäuser von der Ostsee bis zum Allgäu umfangreicher vorstellen und in ihre Region einladen. Wie wäre es mit einem Familienurlaub an der Ostsee, einer Klassenfahrt in den Harz, Wandern im Teutoburger Wald, Rad fahren an der Mittelweser, Klettern in der Fränkischen Schweiz, Ski fahren im Schwarzwald, Wellness am Bodensee oder einer Städtetour nach Berlin?

Das handliche Buch im Hosentaschenformat enthält neben aktualisierten Fotos und Kontaktinformationen auch die Qualitätsmerkmale der einzelnen Naturfreundehäuser, zum Beispiel Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Schutzgebiete oder Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung wie auch Eignungen für Familien oder Tagungen.

Das Häuserverzeichnis kann in allen NaturFreundehäusern direkt zu einem Preis von 3,- Euro (per Post für fünf Euro inkl. Versandkosten) gekauft werden.

    NaturFreunde Deutschlands (Herausgeber): Naturfreundehäuser in Deutschland 2010; 324 Seiten, Paperback, vierfarbig, umfangreiche Kartografie, ausgewählte Angebote; Naturfreunde-Verlag Freizeit und Wandern, Berlin, 2009, 23. überarbeitete Ausgabe; ISBN 978-3-925311-32-1; Preis 3 Euro - oder 5 Euro inkl. Versandkosten direkt beim Naturfreunde-Verlag (s.o.), Rabattierung ab 10 Exemplare.


Seitenanfang

 


Rechtliche Hinweise
Impressum

Copyright © 2003-2011 by NaturFreunde Deutschlands
Landesverband Niedersachsen - Bezirk Südniedersachsen

Stand: 25.01.2011